23.06.2018

Der „Neue“ ist da

Am 23.06.2018 konnte der Radlader aus Eschwege überführt werde.

Eine Abordnung der Radladerfahrer unter Leitung des Gruppenführers der Fachgruppe Räumen aus Steinau reiste am 23.06.2018 nach Eschwege um den bislang dort stationierten Radlader zu übernehmen. In Eschwege wurden unsere Fahrer auf dem Radlader eingewiesen und bekamen einige Tricks und Kniffe beigebracht.

Anschließend wurde Radlader auf den mitgebrachten Tieflader verlastet und nach Steinau gebracht. Den Tieflader stellte uns dankenswerterweise der OV Fulda zu Verfügung, da bei unserem Tieflader die Traglast nicht ausreicht.

Der Radlader kurz und bündig:

Liebherr L524, Baujahr 2003, 4 in 1 Schaufel, Palettengabel, Seilwinde.

Nun heißt es erstmal viel lernen und ausprobieren damit im Einsatz auch alles klappt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: