29.09.2018

Moorbrand in Meppen

Brennendes Moor in Meppen bei der Wehrtechnische Dienststelle für Waffen und Munition ( WTD 91)

Auf Anforderung der Bundeswehrfeuerwehr betrieb das THW eine Wasserförderstrecke, leistete Führungsunterstützung für die Einsatzleitung der Bundeswehr und betrieb einen Bereitstellungsraum.

Unsere Regionalstell stellte vier Helfer für die THW Einsatzleitung, hierunter war unser Helfer und Ortsbeauftragter Holger Kreile. Für zehn Tage war er in der Einsatzleitung tätig.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: